Meß- und Regeltechnik

Hawker SBS-8 PowerSafe 12Volt 7Ah

Hawker SBS-8 PowerSafe 12Volt 7Ah
Maße (LxBxH): 138x86x101mm
Gewicht: 2,7kg
Anschluß: 2xM4F

Weitere Produkte auf Anfrage.

Wartungsfreie verschlossene Bleibatterien der Baureihe PowerSafe SBS sind in der einzigartigen Reinbleitechnologie gefertigt und bieten eine von anderen Batterien unerreichte Leistung bei höchster
Energiedichte und kompaktem Design. PowerSafe SBS Batterien werden gemäß höchsten internationalen Standards produziert und haben sich durch hohe Zuverlässigkeit in Mobilfunk- und
Festnetzapplikationen bewährt. Die PowerSafe SBS wird ebenfalls erfolgreich in Kabelfernsehnetzen, in der Sicherheitsversorgung in Kraftwerken und in Offshore-Anwendungen eingesetzt.
Die PowerSafe SBS Baureihe ist neben der klassischen Polanordnung auch als Frontterminaltyp erhältlich. Diese Polanordnung ist in modernen Telekomanwendungen sehr weit verbreitet. Kleiner in der Abmessung als Wettbewerbsprodukte, bieten alle PowerSafe SBS Batterien eine optimale Raumausnutzung durch Design-Flexibilität. Der Frontanschluß
erleichtert die Montage und vereinfacht die Wartung. Die fortschrittliche Elektrodentechnologie der PowerSafe SBS Batterien erlaubt den Betrieb bei erhöhten Temperaturen und extremen
Umgebungsbedingungen. Die spezielle Reinbleitechnologie und das einzigartige Herstellverfahren von EnerSys macht die PowerSafe SBS Batterien zur ersten Wahl, wenn robuste, verlässliche und langlebige
Produkte erforderlich sind. Die maximale kurzfristige Betriebstemperatur der PowerSafe SBS J Serie kann mittels eines Metallkastens auf bis zu 80°C erweitert werden.

- Positive Elektrode – Reinbleigitter, hergestellt nach einzigartigem Prozeß.
- Negative Elektrode – durch optimale Anpasssung an die positive Elektrode ergibt sich maximale Effizienz der Rekombination.
- Separator: mikroporöses Glasvlies garantiert höchste Absorption und Stabilität.
- Gehäusematerial: schlag- und vibrationsfester Kunststoff, flammhemmend gemäß UL94 V-0 (J Typen in PPO, alle anderen in ABSKunststoff).
- Elektrolyt: hochwertige verdu¨nnte Schwefelsäure, absorbiert im AGM-Separator.
- Poldurchfu¨hrung: patentierte zweifach dichtende Poldurchfu¨hrung.
- Zellenventil: selbstregulierendes Sicherheitsventil, verhindert sicher Sauerstoffeintritt.
- Flame Arrestor: in jedes Ventil eingebaut fu¨r erhöhte Sicherheit.
- PowerSafe® SBS Batterien werden bevorzugt in Gestelle oder Batterieschränke nahe dem Verbraucher eingebaut. Fu¨r die Unterbringung gelten die Sicherheitsbestimmungen nach DIN EN 50272 – 2.
- Erhaltungsladespannung:
bei 20°C: 2,29 V pro Zelle,
bei 25°C: 2,27V pro Zelle.
- Bis zu 24 Monate Lagerzeit bei 20 °C.
- Wartungsfrei – kein Wassernachfu¨llen notwendig.
- Einige PowerSafe SBS Typen sind auch fu¨r temporären Betrieb unter Wasser erhältlich.
 
Preis auf Anfrage
Hawker 12V70 PowerSafe 12Volt 68Ah

Hawker PowerSafe 12V70 12Volt 68Ah
Maße (LxBxH): 314x164x224 mm
Gewicht: 26,7kg
Anschluß: F-M6

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell fu¨r den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung fu¨r Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch fu¨r hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen u¨berlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff fu¨r die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt fu¨r hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfu¨llen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 12V45 PowerSafe 12Volt 46Ah

Hawker PowerSafe 12V45 12Volt 46Ah
Maße (LxBxH): 218x164x224 mm
Gewicht: 18,9kg
Anschluß: F-M6

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell fur den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen u¨berlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung über eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von
   Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig
   gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und   
   komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen
   von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in
   Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfüllen erforderlich.
 
Preis auf Anfrage
Hawker 12V55 PowerSafe 12Volt 56Ah

Hawker PowerSafe 12V55
12Volt 56Ah
Maße (LxBxH): 271x164x224 mm
Gewicht: 21,0kg
Anschluß: F-M6

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell fur den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen u¨berlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung über eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von
   Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig
   gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und   
   komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen
   von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in
   Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfüllen erforderlich.
 
Preis auf Anfrage
Hawker 12V95 PowerSafe 12Volt 95Ah

Hawker PowerSafe 12V70
12Volt 95Ah
Maße (LxBxH): 302x175x247 mm über Pole
Gewicht: 33,2kg
Anschluß: F-M6

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell fu¨r den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung fu¨r Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch fu¨r hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen u¨berlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff fu¨r die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt fu¨r hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfu¨llen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 6V105 PowerSafe 6Volt 103Ah

Hawker PowerSafe 6V105
6Volt 103Ah
Maße (LxBxH): 191x202x235 mm
Gewicht: 20,4kg
Anschluß: M-M6

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell für den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen überlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 6V130 PowerSafe 6Volt 130Ah

Hawker PowerSafe 6V130
6Volt 132Ah
Maße (LxBxH): 243x206x234 mm
Gewicht: 26,8kg
Anschluß: F-M8

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell für den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen überlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 6V155 PowerSafe 6Volt 155Ah

Hawker PowerSafe 6V155
6Volt 154Ah
Maße (LxBxH): 292x202x228 mm
Gewicht: 33,0kg
Anschluß: M-M8

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell für den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen überlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 6V170 PowerSafe 6Volt 173Ah

Hawker PowerSafe 6V170
6Volt 173Ah
Maße (LxBxH): 302x175x258 mm über Pole
Gewicht: 31,8kg
Anschluß: F-M8

Weitere Produkte auf Anfrage; auch 4V- und 6V-Blöcke, sowie 2V-Zellen.

Die Reihe der PowerSafe V Batterien von EnerSys ist speziell für den Einsatz in Anwendungen konzipiert, welche ein Höchstmass an Sicherheit und Verlässlichkeit erfordern. Dank nachgewiesener
Konformität mit den strengsten internationalen Standards sind PowerSafe V Batterien weltweit als eine erstklassige Lösung für Telekom-Anwendungen anerkannt. Das Ansehen, das die PowerSafe V Batterien wegen ihrer langen Betriebsdauer und ihrer hervorragenden Hochleistungsfähigkeit geniessen, macht sie auch für hochintegrierte, besonders anspruchsvolle USV-Systeme zur ersten Wahl.

PowerSafe V Zellen und Monoblöcke weisen überlegene Leistungen auf und nehmen dabei weniger Platz ein als herkömmliche Standby-Energie-Batterien. Der Einsatz von V-0 klassiertem, flammhemmendem ABS-Kunststoff für die dickwandigen Gehäuse und Deckel sorgt für hohe mechanische Beständigkeit und hervorragende Sicherheitseigenschaften.

Das Konzept der PowerSafe V Batterien beruht auf der bewährten Gasrekombinations- Technologie, welche regelmässiges Wassernachfüllen unnötig macht, weil die Entstehung von Wasserstoff und Sauerstoff während des Ladevorgangs kontrolliert wird. Der an den positiven Platten entstandene Sauerstoff wird durch mikroporöse Separatoren zu den negativen Platten diffundiert und durch seine Bindung u¨ber eine Reihe chemischer Reaktionen innerhalb der Zelle bildet sich wieder Wasser. Jede einzelne Zelle hat ihr eigenes Sicherheitsventil, welches die kontrollierte Abgabe von Gas gestattet, wenn sich innerhalb der Zelle Druck aufbaut.

- Positive und negative Platten aus Blei- Zinn-Calcium-Legierung.
- Separatoren aus niederohmiger mikroporoser Glasfaser.
- Der Elektrolyt wird im Vlies absorbiert, so dass das Austreten von Saure bei auftretenden Schaden verhindert wird.
- Gehause und Deckel aus flammhemmendem ABS, hochbestandig gegen Erschütterungen und Schwingungen.
- Anschlusspole mit Messingeinlage für maximale Leitfahigkeit und komprimierter Gummidichtung fur lange Lebensdauer.
- Selbstregulierende Sicherheitsventile verhindern das Eindringen von Luftsauerstoff.
- Die PowerSafe® V Batteriereihe eignet sich zum Aufstellen in Schränken oder auf Gestellen unmittelbar beim Einsatzort.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2.280Vpc bei 20°C.
- Sechs Monate lagerfähig bei 20°C.
- Geringer Wartungsbedarf: kein Wassernachfu¨llen erforderlich.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 4 OPzV 200 2V 215Ah
Hawker 4 OPzV 200 2V 215Ah
2V 215Ah (C10) 1,8V/Z
Kurzschlußstrom: 2.195A
Innenwiderstand: 0,95mOhm
Maße (LxBxH): 103x206x403mm
Gewicht: 19,5kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

Die ventilregulierten Blei-Saure-Batterien der Baureihe .PowerSafe OPzV basieren auf einer bewahrten Kombination von Gel- und Rohrchen-Technologie und weisen dadurch einen sehr hohen Grad
an Zuverlassigkeit auf. Diesen Einzelzellen kommt eine optimierte Plattengeometrie zugute, welche die Kapazitaten die Standard DIN-Werte bertreffen. Zudem offerieren die Batterien der Baureihe
PowerSafe OPzV eine hervorragende Lebensdauer im Erhaltungsladebetrieb und weisen eine hohe Zyklenfestigkeit aus, für flexible Losungen.

Die EnerSys-Batterien der Reihe PowerSafe OPzV eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen, wie Telekommunikation, der Telefonie, Energieerzeugungs - und verteilungsanlagen,
Eisenbahn-, Flughafen- und Seehafen- Signalanlagen, für EDVAnlagen, Notbeleuchtung, Automations- und Messsysteme.

- Positive Elektrode . Rohrchen-Platte in Blei-Calcium-Zinn-Legierung.
- Negative Elektrode . Gitterplatte in Blei-Calcium-Legierung.
- Separation - mikroporoses Material mit niedrigem Widerstand.
- Gehause-Material - Container und Deckel aus ABS-Kunststoff; optional aus flammhemmenden ABS-Kunststoff erhaltlich (UL94 V-0).
- Elektrolyt . Schwefelsaure, festgelegt als Gel.
- Polausführung - Pole mit Messingeinsatz und rostfreien M10-Edelstahlschrauben. Farbige Scheiben dienen dem einfachen Erkennen der Polaritat.
- Verbinder – Massiver Kupferverbinder (30 x 3mm), isoliert, fu¨r vertikale Aufstellung, oder flexible Kabelverbinder (70 mm2), isoliert, fu¨r horizontale Aufstellung. Alle Verbinder sind geschraubt und ermöglichen
Spannungsmessungen.
- Zellenventil – ru¨ckzu¨ndungshemmendes Sicherheitsventil.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2,25 V/Z bei 20°C.
- Die Zellen können zwecks Platzersparnis liegend aufgestellt werden.
- Optional: Gestell fu¨r bequemes Aufstellen und platzsparende Installation.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 12EP13 Genesis 12V 13Ah

Hawker Genesis 12EP13
12V 13Ah (C10) 1,75V/Z bei 25°C
Reinblei-Batterie
hochstromfähig
Zyklenfähigkeit: bis 400 Vollzyklen bei 80% DOD (C5)
Kurzschlußstrom: 1.400Ah
Innenwiderstand: 8,5mOhm
Maße (LxBxH): 175x83x129 mm
Gewicht: 4,9kg
Anschluß: M6
Preis auf Anfrage
Hawker 4OPzS 200 2V 200Ah
Hawker OPzS Einzelzelle 4OPzS 200
2V 216Ah (C10) bei 1,8V/Z und 20°C
2V 217Ah (C8) bei 1,75V/Z und 25°C
Kurzschlußstrom: 2.400A
Innenwiderstand: 0,85mOhm
Maße (LxBxH): 103x206x405mm

Weitere Produkte auf Anfrage.

PowerSafe OPzS Einzelzellen von EnerSys® sind geschlossene Bleibatterien, die insbesondere fu¨r ortsfeste Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit geeignet
sind.

Die optimierte Plattengeometrie und die Verwendung der Röhrchenplatte gewährleisten eine hohe Zyklenfestigkeit und eine lange Brauchbarkeitsdauer. Die Kapazitätsanforderungen nach DIN
werden weit u¨bertroffen.

Anwendungsgebiete sind z.B. Telekommunikationsanlagen, Gleichstromversorgungsanlagen, Industrieanlagen, Sicherheitsstromversorgungsanlagen in öffentlichen Gebäuden und
medizinischen Einrichtungen sowie Energiespeicherung in Solaranlagen.

- Positive Elektrode: Röhrchenplatte in Druckgußtechnik mit antimonarmer Bleilegierung fu¨r lange Gebrauchsdauer.
- Negative Elektrode: pastierte Gitterplatte. Die optimale Abstimmung auf die positive Elektrode garantiert maximale Leistung.
- Separation: mikroporöser Scheider.
- Gehäusematerial: Styrolacrylnitril (SAN), schlagfest, glasklar, mit Elektrolytstandsmarke –Max– / –Min–.
- Zelldeckel: aus ABS, elektrolytdicht mit Kasten verklebt.
- Der Elektrolyt ist verdu¨nnte Schwefelsäure mit einer Dichte von 1,24 kg/l.
- Polausfu¨hrung elektrolytdichter Pol mit Messingeinlage fu¨r minimalen Widerstand und gute Stromleitfähigkeit.
- Zellenstopfen: Sicherheitsstopfen mit ru¨ckzu¨ndungshemmender Fritte, optionaler Keramiktrichterstopfen erlaubt Wasser nachfüllen und Wartung ohne Enfernung des Stopfens.
- Verbinder: massive Kupferverbinder (30 x 3 mm), in Schraubausfu¨hrung, isoliert, Spannungsmessung möglich.
- Erhaltungsladespannung: 2,23 V/Zelle (bei 20 - 25°C).
- Empfohlener Betriebsbereich: +10°C bis + 30°C (Vorzugswert 20°C).
- Produktnorm: DIN 40736 Teil 1 (OPzS Zellen), DIN 40740 (Keramiktrichterstopfen).
 
Preis auf Anfrage
Hawker PowerSafe  SBS XL 80F 12V 80Ah

Hawker PowerSafe SBSXL80
12V 80Ah (C10) 1,8V/Z bei 20°C
Kurzschlußstrom: 1700A
Innenwiderstand: 7,7mOhm
Maße (LxBxH): 395x105x264mm
Gewicht: 28,7kg
Anschluss: F-M8

 

Preis auf Anfrage
Hawker 12V38F PowerSafe 12Volt 38Ah

Hawker PowerSafe 12V38F 12Volt 38Ah
Maße (LxBxH): 280x97x184mm
Gewicht: 12,5kg
Anschluß: F-M8

Powersafe V Front Terminal Batterien sind wartungsfreie, verschlossene Bleibatterien, die speziell für den Einsatz in Ersatzstromversorgungsanlagen entwickelt wurden, die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit genügen müssen. Diese Baureihe entspricht allen relevanten internationalen Standards und ist weltweit als der Energiespeicher für die Telekommunikation anerkannt.

Die bewährt lange Brauchbarkeitsdauer und Leistungsdaten prädestinieren die Powersafe V Front Terminal auch für UPS-Anwendungen, die höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit stellen.

Powersafe V Front Terminal Batterien sind ideal geeignet für 19", 23" und ETSI Racks. Sowohl Montage als auch Wartung sind durch die vorne liegenden Pole einfach und effektiv. Gleichzeitig ermöglicht die Front Terminal Technologie einen sehr platzsparenden Einbau, so daß eine hervorragende Leistungsdichte erzielt wird. Durch den Einsatz der Gasrekombinationstechnologie ist ein Wassernachfüllen über die
gesamte Gebrauchsdauer nicht notwendig.

Hierzu ist jede Zelle mit einem Sicherheitsventil abgesichert, welches den Gasfluss kontrolliert.

- Positive Platten speziell konstruiert für lange Lebensdauer und erhöhte Korrosionsbeständigkeit.
- Separatoren in mikroporöser Glasvliestechnik mit geringem Widerstand. Der Elektrolyt ist darin absorbiert, so dass er bei Beschädigung nicht auslaufen kann.
- Gehäuse und Deckel aus schlagfestem Kunststoff (ABS), flammhemmend V-0.
- Pol mit Messingeinlage für maximale Stromleitfähigkeit und mit hochkomprimierter Dichtung für lange Lebensdauer.
- rückzündungshemmendes, selbstregulierendes Sicherheitsventil
- PowerSafe VF Batterien sind zum Einbau in Batterieschränke oder auf Gestelle in der Nähe der Verbraucher bestimmt.
- Bevorzugte Aufstellung der Monoblöcke ist stehend. Fragen Sie Ihren EnerSys Repräsentanten, falls Sie die Batterie anders aufstellen möchten.
- Empfohlene Entladespannung:
2,280 V/Z bei 20°C
2,265 V/Z bei 25°C
- Sechs Monate Lagerzeit bei 20°C
- kein Wassernachfüllen erforderlich

 
Preis auf Anfrage
Hawker 12EP16 Genesis 12V 16Ah
Hawker Genesis 12EP16
12Volt 16Ah (C10) 1,75V/Z bei 25°C
Reinblei-Batterie
hochstromfähig
Zyklenfähigkeit: bis 400 Vollzyklen bei 80% DOD (C5)
Kurzschlußstrom: 1.600Ah
Innenwiderstand: 7,5mOhm
Maße (LxBxH): 181x76x167mm
Gewicht: 7,5kg
Anschluß: M6
Preis auf Anfrage
Hawker 5 OPzV 250 2V 265Ah
Hawker 5 OPzV 250 2V 265Ah
2V 265Ah (C10) 1,8V/Z
Kurzschlußstrom: 2.737A
Innenwiderstand: 0,76mOhm
Maße (LxBxH): 124x206x403mm
Gewicht: 23,5kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

Die ventilregulierten Blei-Saure-Batterien der Baureihe .PowerSafe OPzV basieren auf einer bewahrten Kombination von Gel- und Rohrchen-Technologie und weisen dadurch einen sehr hohen Grad
an Zuverlassigkeit auf. Diesen Einzelzellen kommt eine optimierte Plattengeometrie zugute, welche die Kapazitaten die Standard DIN-Werte bertreffen. Zudem offerieren die Batterien der Baureihe
PowerSafe OPzV eine hervorragende Lebensdauer im Erhaltungsladebetrieb und weisen eine hohe Zyklenfestigkeit aus, für flexible Losungen.

Die EnerSys-Batterien der Reihe PowerSafe OPzV eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen, wie Telekommunikation, der Telefonie, Energieerzeugungs - und verteilungsanlagen,
Eisenbahn-, Flughafen- und Seehafen- Signalanlagen, für EDVAnlagen, Notbeleuchtung, Automations- und Messsysteme.

- Positive Elektrode . Rohrchen-Platte in Blei-Calcium-Zinn-Legierung.
- Negative Elektrode . Gitterplatte in Blei-Calcium-Legierung.
- Separation - mikroporoses Material mit niedrigem Widerstand.
- Gehause-Material - Container und Deckel aus ABS-Kunststoff; optional aus flammhemmenden ABS-Kunststoff erhaltlich (UL94 V-0).
- Elektrolyt . Schwefelsaure, festgelegt als Gel.
- Polausführung - Pole mit Messingeinsatz und rostfreien M10-Edelstahlschrauben. Farbige Scheiben dienen dem einfachen Erkennen der Polaritat.
- Verbinder – Massiver Kupferverbinder (30 x 3mm), isoliert, fu¨r vertikale Aufstellung, oder flexible Kabelverbinder (70 mm2), isoliert, fu¨r horizontale Aufstellung. Alle Verbinder sind geschraubt und ermöglichen
Spannungsmessungen.
- Zellenventil – ru¨ckzu¨ndungshemmendes Sicherheitsventil.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2,25 V/Z bei 20°C.
- Die Zellen können zwecks Platzersparnis liegend aufgestellt werden.
- Optional: Gestell fu¨r bequemes Aufstellen und platzsparende Installation.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 5OPzS 250 2V 250Ah
Hawker OPzS Einzelzelle 5OPzS 250
2V 270Ah (C10) bei 1,8V/Z und 20°C
2V 266Ah (C8) bei 1,75V/Z und 25°C
Kurzschlußstrom: 3.000A
Innenwiderstand: 0,68mOhm
Maße (LxBxH): 124x206x403mm
Gewicht: 20,8kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

PowerSafe OPzS Einzelzellen von EnerSys® sind geschlossene Bleibatterien, die insbesondere fu¨r ortsfeste Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit geeignet
sind.

Die optimierte Plattengeometrie und die Verwendung der Röhrchenplatte gewährleisten eine hohe Zyklenfestigkeit und eine lange Brauchbarkeitsdauer. Die Kapazitätsanforderungen nach DIN
werden weit u¨bertroffen.

Anwendungsgebiete sind z.B. Telekommunikationsanlagen, Gleichstromversorgungsanlagen, Industrieanlagen, Sicherheitsstromversorgungsanlagen in öffentlichen Gebäuden und
medizinischen Einrichtungen sowie Energiespeicherung in Solaranlagen.

- Positive Elektrode: Röhrchenplatte in Druckgußtechnik mit antimonarmer Bleilegierung fu¨r lange Gebrauchsdauer.
- Negative Elektrode: pastierte Gitterplatte. Die optimale Abstimmung auf die positive Elektrode garantiert maximale Leistung.
- Separation: mikroporöser Scheider.
- Gehäusematerial: Styrolacrylnitril (SAN), schlagfest, glasklar, mit Elektrolytstandsmarke –Max– / –Min–.
- Zelldeckel: aus ABS, elektrolytdicht mit Kasten verklebt.
- Der Elektrolyt ist verdu¨nnte Schwefelsäure mit einer Dichte von 1,24 kg/l.
- Polausfu¨hrung elektrolytdichter Pol mit Messingeinlage fu¨r minimalen Widerstand und gute Stromleitfähigkeit.
- Zellenstopfen: Sicherheitsstopfen mit ru¨ckzu¨ndungshemmender Fritte, optionaler Keramiktrichterstopfen erlaubt Wasser nachfüllen und Wartung ohne Enfernung des Stopfens.
- Verbinder: massive Kupferverbinder (30 x 3 mm), in Schraubausfu¨hrung, isoliert, Spannungsmessung möglich.
- Erhaltungsladespannung: 2,23 V/Zelle (bei 20 - 25°C).
- Empfohlener Betriebsbereich: +10°C bis + 30°C (Vorzugswert 20°C).
- Produktnorm: DIN 40736 Teil 1 (OPzS Zellen), DIN 40740 (Keramiktrichterstopfen).
 
Preis auf Anfrage
Hawker 6 OPzV 300 2V 320Ah
Hawker 6 OPzV 300 2V 320Ah
2V 320Ah (C10) 1,8V/Z
Kurzschlußstrom: 3.175A
Innenwiderstand: 0,66mOhm
Maße (LxBxH): 145x206x403mm
Gewicht: 28,0kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

Die ventilregulierten Blei-Saure-Batterien der Baureihe .PowerSafe OPzV basieren auf einer bewahrten Kombination von Gel- und Rohrchen-Technologie und weisen dadurch einen sehr hohen Grad
an Zuverlassigkeit auf. Diesen Einzelzellen kommt eine optimierte Plattengeometrie zugute, welche die Kapazitaten die Standard DIN-Werte bertreffen. Zudem offerieren die Batterien der Baureihe
PowerSafe OPzV eine hervorragende Lebensdauer im Erhaltungsladebetrieb und weisen eine hohe Zyklenfestigkeit aus, für flexible Losungen.

Die EnerSys-Batterien der Reihe PowerSafe OPzV eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen, wie Telekommunikation, der Telefonie, Energieerzeugungs - und verteilungsanlagen,
Eisenbahn-, Flughafen- und Seehafen- Signalanlagen, für EDVAnlagen, Notbeleuchtung, Automations- und Messsysteme.

- Positive Elektrode . Rohrchen-Platte in Blei-Calcium-Zinn-Legierung.
- Negative Elektrode . Gitterplatte in Blei-Calcium-Legierung.
- Separation - mikroporoses Material mit niedrigem Widerstand.
- Gehause-Material - Container und Deckel aus ABS-Kunststoff; optional aus flammhemmenden ABS-Kunststoff erhaltlich (UL94 V-0).
- Elektrolyt . Schwefelsaure, festgelegt als Gel.
- Polausführung - Pole mit Messingeinsatz und rostfreien M10-Edelstahlschrauben. Farbige Scheiben dienen dem einfachen Erkennen der Polaritat.
- Verbinder – Massiver Kupferverbinder (30 x 3mm), isoliert, fu¨r vertikale Aufstellung, oder flexible Kabelverbinder (70 mm2), isoliert, fu¨r horizontale Aufstellung. Alle Verbinder sind geschraubt und ermöglichen
Spannungsmessungen.
- Zellenventil – ru¨ckzu¨ndungshemmendes Sicherheitsventil.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2,25 V/Z bei 20°C.
- Die Zellen können zwecks Platzersparnis liegend aufgestellt werden.
- Optional: Gestell fu¨r bequemes Aufstellen und platzsparende Installation.

 
Preis auf Anfrage
Hawker 12V62F PowerSafe 12Volt 62Ah

Hawker PowerSafe 12V62F
Frontterminal
12Volt 62Ah
Maße (LxBxH): 280x97x264mm
Gewicht: 19,2kg
Anschluß: F-M8

Powersafe V Front Terminal Batterien sind wartungsfreie, verschlossene Bleibatterien, die speziell für den Einsatz in Ersatzstromversorgungsanlagen entwickelt wurden, die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit genügen müssen. Diese Baureihe entspricht allen relevanten internationalen Standards und ist weltweit als der Energiespeicher für die Telekommunikation anerkannt.

Die bewährt lange Brauchbarkeitsdauer und Leistungsdaten prädestinieren die Powersafe V Front Terminal auch für UPS-Anwendungen, die höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit stellen.

Powersafe V Front Terminal Batterien sind ideal geeignet für 19", 23" und ETSI Racks. Sowohl Montage als auch Wartung sind durch die vorne liegenden Pole einfach und effektiv. Gleichzeitig ermöglicht die Front Terminal Technologie einen sehr platzsparenden Einbau, so daß eine hervorragende Leistungsdichte erzielt wird. Durch den Einsatz der Gasrekombinationstechnologie ist ein Wassernachfüllen über die
gesamte Gebrauchsdauer nicht notwendig.

Hierzu ist jede Zelle mit einem Sicherheitsventil abgesichert, welches den Gasfluss kontrolliert.

- Positive Platten speziell konstruiert für lange Lebensdauer und erhöhte Korrosionsbeständigkeit.
- Separatoren in mikroporöser Glasvliestechnik mit geringem Widerstand. Der Elektrolyt ist darin absorbiert, so dass er bei Beschädigung nicht auslaufen kann.
- Gehäuse und Deckel aus schlagfestem Kunststoff (ABS), flammhemmend V-0.
- Pol mit Messingeinlage für maximale Stromleitfähigkeit und mit hochkomprimierter Dichtung für lange Lebensdauer.
- rückzündungshemmendes, selbstregulierendes Sicherheitsventil
- PowerSafe VF Batterien sind zum Einbau in Batterieschränke oder auf Gestelle in der Nähe der Verbraucher bestimmt.
- Bevorzugte Aufstellung der Monoblöcke ist stehend. Fragen Sie Ihren EnerSys Repräsentanten, falls Sie die Batterie anders aufstellen möchten.
- Empfohlene Entladespannung:
2,280 V/Z bei 20°C
2,265 V/Z bei 25°C
- Sechs Monate Lagerzeit bei 20°C
- kein Wassernachfüllen erforderlich

 
Preis auf Anfrage
Hawker 12EP26 Genesis 12V 25Ah
Hawker Genesis 12EP26
12V 25Ah (C10) 1,75V/Z bei 25°C
Reinblei-Batterie
hochstromfähig
Zyklenfähigkeit: bis 400 Vollzyklen bei 80% DOD (C5)
Kurzschlußstrom: 2.400Ah
Innenwiderstand: 5,0mOhm
Maße (LxBxH): 166x175x125mm
Gewicht: 10,1kg
Anschluß: M6
 
Preis auf Anfrage
Hawker 6OPzS 300 2V 300Ah

Hawker OPzS Einzelzelle 6OPzS 300
2V 324Ah (C10) bei 1,8V/Z und 20°C
2V 319Ah (C8) bei 1,75V/Z und 25°C
Kurzschlußstrom: 3.600A
Innenwiderstand: 0,57mOhm
Maße (LxBxH): 145x206x403mm
Gewicht: 24,3kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

PowerSafe OPzS Einzelzellen von EnerSys® sind geschlossene Bleibatterien, die insbesondere fu¨r ortsfeste Anwendungen mit höchsten Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit geeignet
sind.

Die optimierte Plattengeometrie und die Verwendung der Röhrchenplatte gewährleisten eine hohe Zyklenfestigkeit und eine lange Brauchbarkeitsdauer. Die Kapazitätsanforderungen nach DIN
werden weit u¨bertroffen.

Anwendungsgebiete sind z.B. Telekommunikationsanlagen, Gleichstromversorgungsanlagen, Industrieanlagen, Sicherheitsstromversorgungsanlagen in öffentlichen Gebäuden und
medizinischen Einrichtungen sowie Energiespeicherung in Solaranlagen.

- Positive Elektrode: Röhrchenplatte in Druckgußtechnik mit antimonarmer Bleilegierung fu¨r lange Gebrauchsdauer.
- Negative Elektrode: pastierte Gitterplatte. Die optimale Abstimmung auf die positive Elektrode garantiert maximale Leistung.
- Separation: mikroporöser Scheider.
- Gehäusematerial: Styrolacrylnitril (SAN), schlagfest, glasklar, mit Elektrolytstandsmarke –Max– / –Min–.
- Zelldeckel: aus ABS, elektrolytdicht mit Kasten verklebt.
- Der Elektrolyt ist verdu¨nnte Schwefelsäure mit einer Dichte von 1,24 kg/l.
- Polausfu¨hrung elektrolytdichter Pol mit Messingeinlage fu¨r minimalen Widerstand und gute Stromleitfähigkeit.
- Zellenstopfen: Sicherheitsstopfen mit ru¨ckzu¨ndungshemmender Fritte, optionaler Keramiktrichterstopfen erlaubt Wasser nachfüllen und Wartung ohne Enfernung des Stopfens.
- Verbinder: massive Kupferverbinder (30 x 3 mm), in Schraubausfu¨hrung, isoliert, Spannungsmessung möglich.
- Erhaltungsladespannung: 2,23 V/Zelle (bei 20 - 25°C).
- Empfohlener Betriebsbereich: +10°C bis + 30°C (Vorzugswert 20°C).
- Produktnorm: DIN 40736 Teil 1 (OPzS Zellen), DIN 40740 (Keramiktrichterstopfen).
 
Preis auf Anfrage
Hawker PowerSafe  SBS XL 150F-FT 12V 150Ah

Hawker PowerSafe SBSXL150
12V 150Ah (C10) 1,8V/Z bei 20°C
Kurzschlußstrom: 2950A
Innenwiderstand: 4,4mOhm
Maße (LxBxH): 581x125x283mm
Gewicht: 50,7kg
Anschluss: F-M8
 

 

Preis auf Anfrage
Hawker 12EP42 Genesis 12V 42Ah
Hawker Genesis 12EP42
12V 41Ah (C10) 1,75V/Z bei 25°C
Reinblei-Batterie
hochstromfähig
Zyklenfähigkeit: bis 400 Vollzyklen bei 80% DOD (C5)
Kurzschlußstrom: 2.600Ah
Innenwiderstand: 4,5mOhm
Maße (LxBxH): 197x165x170mm
Gewicht: 14,9kg
Anschluß: M6
Preis auf Anfrage
Hawker 12V92F PowerSafe 12Volt 92Ah

Hawker PowerSafe 12V92F 12Volt 92Ah
Maße (LxBxH): 395x105x264mm
Gewicht: 27,6kg
Anschluß: F-M8

Powersafe V Front Terminal Batterien sind wartungsfreie, verschlossene Bleibatterien, die speziell für den Einsatz in Ersatzstromversorgungsanlagen entwickelt wurden, die höchsten Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit genügen müssen. Diese Baureihe entspricht allen relevanten internationalen Standards und ist weltweit als der Energiespeicher für die Telekommunikation anerkannt.

Die bewährt lange Brauchbarkeitsdauer und Leistungsdaten prädestinieren die Powersafe V Front Terminal auch für UPS-Anwendungen, die höchste Anforderungen an die Zuverlässigkeit stellen.

Powersafe V Front Terminal Batterien sind ideal geeignet für 19", 23" und ETSI Racks. Sowohl Montage als auch Wartung sind durch die vorne liegenden Pole einfach und effektiv. Gleichzeitig ermöglicht die Front Terminal Technologie einen sehr platzsparenden Einbau, so daß eine hervorragende Leistungsdichte erzielt wird. Durch den Einsatz der Gasrekombinationstechnologie ist ein Wassernachfüllen über die
gesamte Gebrauchsdauer nicht notwendig.

Hierzu ist jede Zelle mit einem Sicherheitsventil abgesichert, welches den Gasfluss kontrolliert.

- Positive Platten speziell konstruiert für lange Lebensdauer und erhöhte Korrosionsbeständigkeit.
- Separatoren in mikroporöser Glasvliestechnik mit geringem Widerstand. Der Elektrolyt ist darin absorbiert, so dass er bei Beschädigung nicht auslaufen kann.
- Gehäuse und Deckel aus schlagfestem Kunststoff (ABS), flammhemmend V-0.
- Pol mit Messingeinlage für maximale Stromleitfähigkeit und mit hochkomprimierter Dichtung für lange Lebensdauer.
- rückzündungshemmendes, selbstregulierendes Sicherheitsventil
- PowerSafe VF Batterien sind zum Einbau in Batterieschränke oder auf Gestelle in der Nähe der Verbraucher bestimmt.
- Bevorzugte Aufstellung der Monoblöcke ist stehend. Fragen Sie Ihren EnerSys Repräsentanten, falls Sie die Batterie anders aufstellen möchten.
- Empfohlene Entladespannung:
2,280 V/Z bei 20°C
2,265 V/Z bei 25°C
- Sechs Monate Lagerzeit bei 20°C
- kein Wassernachfüllen erforderlich
 
Preis auf Anfrage
Hawker 5 OPzV 350 2V 385Ah
Hawker 5 OPzV 350 2V 385Ah
2V 385Ah (C10) 1,8V/Z
Kurschlußstrom: 3.410A
Innenwiderstand: 0,61mOhm
Maße (LxBxH): 124x206x520mm
Gewicht: 31,0kg

Weitere Produkte auf Anfrage.

Die ventilregulierten Blei-Saure-Batterien der Baureihe .PowerSafe OPzV basieren auf einer bewahrten Kombination von Gel- und Rohrchen-Technologie und weisen dadurch einen sehr hohen Grad
an Zuverlassigkeit auf. Diesen Einzelzellen kommt eine optimierte Plattengeometrie zugute, welche die Kapazitaten die Standard DIN-Werte bertreffen. Zudem offerieren die Batterien der Baureihe
PowerSafe OPzV eine hervorragende Lebensdauer im Erhaltungsladebetrieb und weisen eine hohe Zyklenfestigkeit aus, für flexible Losungen.

Die EnerSys-Batterien der Reihe PowerSafe OPzV eignen sich für ein breites Spektrum von Anwendungen, wie Telekommunikation, der Telefonie, Energieerzeugungs - und verteilungsanlagen,
Eisenbahn-, Flughafen- und Seehafen- Signalanlagen, für EDVAnlagen, Notbeleuchtung, Automations- und Messsysteme.

- Positive Elektrode . Rohrchen-Platte in Blei-Calcium-Zinn-Legierung.
- Negative Elektrode . Gitterplatte in Blei-Calcium-Legierung.
- Separation - mikroporoses Material mit niedrigem Widerstand.
- Gehause-Material - Container und Deckel aus ABS-Kunststoff; optional aus flammhemmenden ABS-Kunststoff erhaltlich (UL94 V-0).
- Elektrolyt . Schwefelsaure, festgelegt als Gel.
- Polausführung - Pole mit Messingeinsatz und rostfreien M10-Edelstahlschrauben. Farbige Scheiben dienen dem einfachen Erkennen der Polaritat.
- Verbinder – Massiver Kupferverbinder (30 x 3mm), isoliert, fu¨r vertikale Aufstellung, oder flexible Kabelverbinder (70 mm2), isoliert, fu¨r horizontale Aufstellung. Alle Verbinder sind geschraubt und ermöglichen
Spannungsmessungen.
- Zellenventil – ru¨ckzu¨ndungshemmendes Sicherheitsventil.
- Empfohlene Erhaltungsladespannung: 2,25 V/Z bei 20°C.
- Die Zellen können zwecks Platzersparnis liegend aufgestellt werden.
- Optional: Gestell fu¨r bequemes Aufstellen und platzsparende Installation.

 
Preis auf Anfrage
1 bis 25 (von insgesamt 62)